SLT Unternehmen

Unsere Entstehung - Zeitleiste

Die Geschichte beginnt in 2005. Aus der Arbeitslosigkeit heraus startet Matthias Pusch mit dem Kauf eines gebrauchten BF3 – Begleitfahrzeuges für die Begleitung von Schwertransporten.

Nachfolgend eine Zeitleiste über die Entstehungsgeschichte.

  • 2005

    Gründung: Begleitung von Schwertransporten

    Aus der Arbeitslosigkeit heraus startet Matthias Pusch mit dem Kauf eines gebrauchten BF3.

  • 2008

    Die Marke SLT wird kreiert.

    Einstellen von Mitarbeitern, Spezialisierung auf Streckenstudien für Schwerlasttransporte,  Planung und Streckenausbau, Einrichten von großen Lagerplätzen,

  • 2012

    Ostseebad Nienhagen

    Bürokomplex und Lager im Ostseebad Nienhagen werden bezogen.

  • 2014

    Gründung: SLT Mobile Straßen GmbH

    Gründung der SLT Mobile Straßen GmbH mit Hauptsitz im Ostseebad Nienhagen sowie einer Niederlassung in Zwickau und ein Vertriebsbüro in Ummendorf.

    2000 selbstentwickelte SLT Panels gehen in die Produktion und raus zur Montage.

  • 2015

    10 jähriges Firmenjubiläum

    Das Regionalbüro mit Lager in Schleswig-Schuby des SLT Schwerlasttransportservice wird bezogen.

  • 2015

    Gründung: SLT Verkehrstechnik GmbH

    Gründung der SLT Verkehrstechnik GmbH mit Hauptsitz im Ostseebad Nienhagen und einer Niederlassung in Recklinghausen.

  • 2017

    Aufbau Standort Ludwigsfelde

    Aufbau von 2 neuen Abteilungen in Ludwigsfelde.

    Wir beantragen Ihre Genehmigungen nach §46 / §29 sowie §70 und sichern Ihre Transporte sowie den öffentlichen Verkehr mit Verwaltungshelfern (BF4 und HIPO) ab.

SLT Schwerlasttransportservice Matthias Pusch

Zum Unternehmen

SLT Mobile Straßen GmbH

Zum Unternehmen

SLT Verkehrstechnik GmbH

Zum Unternehmen